Sauna ist Lebensqualität – Energie – Fitness!

Die Gegensätze von heiß und kalt, von Anregung und Entspannung, faszinieren seit tausenden von Jahren Völker übergreifend.

In der Regel verbindet man den Begriff „Sauna“ mit finnischer Lebensart und Lebensqualität. Das finnische Wort Sauna bedeutet frei übersetzt „Schwitzbad“. Wahrscheinlich gehen die meisten Interessierten davon aus, dass die Finnen das Saunieren erfunden haben.

Aber bereits in der Steinzeit haben vor allem unsere Vorfahren in Asien diese Art der Körperkultur entdeckt und angewandt. Die angenehme Wirkung wurde später auch von den Eskimos und den Bewohnern von Nord- und Südamerika geschätzt. In Europa wurde die Saunakultur durch slawische Völker eingeführt.

Das Mona Mare bietet vielfältige Sauna-Möglichkeiten, einen großzügigen Außenbereich mit See und Laubengang sowie einladende Ruhezonen. Für das leibliche Wohl steht außerdem unsere Gastronomie zur Verfügung.

Wir hoffen, Ihnen mit unseren Informationen zu unserem Saunaland Lust auf einen Saunabesuch machen zu können und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt.

Unsere Saunen im Überblick:

Dampfbadca. 45 Grad
Kräutersaunaca. 70 Grad
Iki-Saunaca. 70 bis 75 Grad
Erdsaunaca. 85 bis 90 Grad
Salzsaunaca. 85 bis 90 Grad
Panoramasaunaca. 90 bis 95 Grad